Kontakt Newsletter

Online-Seminar zu PIDs für Forschungsdaten

Wann:

15.02.2024

13:00 - 16:30 Uhr

Wo:

Zoom

Website:
Veranstalter:

PID Network Deutschland

Das Online-Seminar „PIDs für Forschungsdaten“, organisiert vom Projekt PID Network Deutschland, behandelt die Bedeutung persistenter Identifikatoren (PIDs) für Forschungsdaten während der jährlichen Aktionswoche „Love Data Week 2024„. Erfahren Sie mehr über Anwendungsbereiche und bewährte Verfahren, inklusive praxisbezogener Einblicke an der Ludwig-Maximilians-Universität München und in der Gemeinsamen Normdatei (GND). Zusätzlich präsentieren wir die Rolle von PIDs in der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) im Kontext des Projekts PID4NFDI sowie ein konkretes Anwendungsbeispiel der Helmholtz Metadata Collaboration (HMC).

Der interaktive Teil des Seminars bietet die Möglichkeit, gemeinsam mit den Teilnehmenden Bedarfe und Herausforderungen bezüglich der Identifikation von Forschungsdaten zu erörtern und Lösungen zur Überwindung von Hindernissen in wissenschaftlichen und kulturellen Einrichtungen in Deutschland zu diskutieren.

Das Seminar findet online am Donnerstag, den 15. Februar 2024, von 13:00 bis 16:30 Uhr statt und wird über Zoom abgehalten. Die Veranstaltungssprache ist Deutsch. Bitte melden Sie sich über den untenstehenden Link an. Die Teilnahme am interaktiven Teil des Seminars ist begrenzt.

Anmeldung: Link zur Anmeldung

Skip to content