Kontakt Newsletter

LLM Hackathon for Applications in Materials and Chemistry

Wann:

08.05.2024- 09.05.2024

18 Uhr

Wo:

Online, oder wenn sich genügend lokale Teilnehmende finden, können in ausgewählten Städten sogar Veranstaltungen vor Ort organisiert werden

Kostenlos

Website:
Veranstalter:

Ben Blaiszik und das Organisationskomitee des Hackathons

LLM-Hackathon für Anwendungen in Werkstoffen und Chemie

Willkommen zum LLM-Hackathon für Anwendungen in Werkstoffen und Chemie, einer hybriden virtuellen/persönlichen Veranstaltung, die darauf abzielt, innovative Anwendungen von LLMs in den Bereichen Materialwissenschaft und Chemie zu erforschen und zu präsentieren. Teilnehmende mit unterschiedlichem Hintergrund, darunter Wissenschaftler:innen, Ingenieur:innen, Entwickler:innen und Studierende, werden zusammenkommen, um die Leistung der KI zu nutzen, um komplexe Herausforderungen zu bewältigen und neue Grenzen in diesen sich schnell entwickelnden Bereichen zu erschließen.

Während der Veranstaltung werden Teams an Projekten zusammenarbeiten, die darauf abzielen, das Potenzial großer Sprachmodelle zu nutzen, z. B. bei der Generierung neuartiger chemischer Verbindungsstrukturen, der Optimierung von Materialien für bestimmte Anwendungen, der Vorhersage von Materialeigenschaften, der Automatisierung von Synthesewegen und vielem mehr. Durch die Verschmelzung modernster KI-Techniken mit fundierten wissenschaftlichen Kenntnissen soll der Hackathon die Forschung und Entwicklung in den Bereichen Materialien und Chemie beschleunigen.

Seien Sie dabei, wenn es um Innovation, Zusammenarbeit und Entdeckung geht!

 

Der virtuelle Hub des Hackathons wird allen Teilnehmern zur Verfügung stehen. Orte an denen wir persönlich zusammenkommen werden, werden bald bekannt gegeben und in ausgewählten Städten verfügbar sein.

 

Registrieren Sie sich hier.

 

Wenn Sie mehr Interesse haben, können Sie hier über den letztjährigen Hackathon nachlesen.

Skip to content